Logo

Filme - Ihr Kino zu Hause

Endlich zu Hause, der Job erledigt, die Kinder im Bett: Sie freuen sich auf einen entspannten Fernsehabend, aber das TV-Programm entspricht überhaupt nicht Ihren Wünschen. Windows Media Center hat die Lösung parat: Verwandeln Sie Ihr Wohnzimmer doch einfach in einen privaten Kinosaal und gönnen Sie sich einen Film aus Ihrer DVD- oder Blu-Ray-Sammlung, dem Internet oder wählen Sie die passende Abendunterhaltung aus Ihren TV-Aufzeichnungen. Mit einem großen Breitbild-Fernseher und einer Portion Popcorn ist Kino-feeling dann garantiert.

DVD/Blu-Ray einlegen und entspannen

Das Abspielen von DVDs aus Ihrer Sammlung ist mit dem Windows Media Center so einfach, wie Sie es gewohnt sind: DVD einlegen, im Windows Media Center unter TV + Filme „DVD wiedergeben“ wählen und los geht's.
Sofern Sie auch schon eine Blu-Ray-Sammlung besitzen, findet der Filmspass wohl heute Abend keine Grenzen. Vorhang auf für HD-Qualität in Ihrem Wohnzimmer. Dreamedia wird Ihnen Ihr MediaCenter so konfigurieren, dass auch Blu-Ray-Filme kinderleicht abzuspielen sind. (Microsoft Windows Vista Media Center unterstützt Blu-Ray-Filme noch nicht. - Doch mit Cyberlink's HD-Softwaren, welche auf allen Dreamedia MediaCenter vorinstalliert sind, geniessen Sie einfach und bequem vom Sofa aus HD-Qualitat.)

Tipp: Das Laufgeräusch Ihres DVD-Laufwerks trübt Ihren Filmgenuss? Wenn Sie die Drehzahl Ihres Laufwerks senken, wird das Laufgeräusch leiser. Viele Laufwerk-Hersteller bieten entsprechende Programme für ihre Geräte an.

SF

Blockbuster aus dem Internet

Ungemütliches Regenwetter macht wenig Lust auf den Gang zur Videothek, doch in Ihrer DVD/Blu-Ray-Sammlung reizt Sie gerade kein Film? Dann holen Sie sich doch übers Internet die passende Unterhaltung auf den Fernsehbildschirm - ganz einfach mit der Fernbedienung vom Sofa aus. Besuchen Sie eine der vielen 'Video on Demand-Angebote' (= Online-Videothek) im Web. Meistens können Sie dort gegen Entgeld einer von 15.000 Filmen in bester Qualität direkt auf Ihr Fernseher streamen. Wählen Sie also Ihre eigene Online-Videothek aus und fühlen sich frei im Wettbewerb.

Für kurze Unterhaltung eignet sich Youtube perfekt fürs Wohnzimmer. SFDRS bietet sogar eine eigene Umgebung, welche direkt ins MediaCenter integriert wurde. Wählen Sie dort im Archiv eine von tausenden Eigenproduktionen von SFDRS aus. Somit verpassen Sie niemehr Tagesschau, Meteo, Arena oder Sport Aktuell etc. Die ZDFmediathek bietet Ihnen eine umfangreiche Sammlung an Dokumentationen, Reportagen und anderen spannenden Sendungen. Auch dieser Online-Service ist nahtlos in die Windows Media Center-Oberfläche integriert. Probieren Sie die Online-Service einfach mal aus: Fernbedienung in die Hand, auswählen und schon streamen Sie Ihr Wunschprogramm aus dem Internet.

TV-Programm - EPG

So holen Sie sich den SF Media Center Channel ins Wohnzimmer

Als Besitzer eines Media Centers empfangen Sie den SF Media Center Channel automatisch. Wählen Sie dazu die Online-Galerie an und klicken Sie auf das rote SF-Logo. Sie gelangen direkt ins Hauptmenu des SF-Channels. Hier können Sie nun aus einer breiten Auswahl Ihre Lieblingssendung wählen. Zudem finden Sie die neusten Trailer und die Sendungen, die von unseren Zuschauern am Besten bewertet wurden. Bitte beachten Sie: Der SF Media Center Channel erscheint nur automatisch, wenn Ihr Media Center auf das Land Schweiz eingestellt ist.

Weitere Informationen zur Einrichtung finden Sie hier: SF Media Channel - Fragen

Verpasstes nachholen

Stöbern Sie doch mal auf Ihrer Festplatte, vielleicht finden Sie ja in Ihren TV-Aufzeichnungen etwas Passendes: einen Film, eine Folge Ihrer Lieblingsserie oder eine Dokumentation, die Sie zum Übertragungszeitpunkt nicht sehen konnten. Unter Aufzeichnungen bekommen Sie einen Überblick über alle vorhandenen Aufnahmen, Miniaturansichten erleichtern die Orientierung. Film gefunden? Dann geht's wie immer ganz einfach weiter: Steuerungstaste der Fernbedienung drücken, zurücklehnen und entspannen.

------
Einige Textteile dieses Textes stammen ursprünglich von www.microsoft.com und wurde durch die Dreamedia in abgeänderter Version übernommen.